WERBUNG:

Erster in der Play-In-Phase: SK Prime erreicht Main-Event

geposted von Funk1ll3r,
Mit SK Gaming Prime hat der deutsche Vertreter in der Play-In-Phase die Gruppenphase des Main-Events der European Masters erreicht.
WERBUNG:
Der dritte Tag startete für das Academy-Team von SK Gaming allerdings nicht gut. Im Match gegen Crvena zvezda Esports baute SK Prime einen großen Vorsprung von über 8.000 Gold auf, verspielte diesen aber in einem Team-Fight am Baron. Der Gegner beendete das Spiel nur wenige Minuten später.





Entscheidendes Match gegen Polens Nummer zwei



Durch diese Pleite entschied die allerletzte Partie gegen devils.one, welches der beiden Teams den direkten Einzug in die Gruppenphase des Main-Events schaffen würde.

Fast das gesamte Match über hatte SK Gaming Prime einen Goldvorsprung, die erste halbe Stunde war dieser aber gering. In der 35. Minute nutzten die Deutschen einen Fehler des Gegners und schnappten sich den ersten Baron des Spiels.



SK Prime vergrößerte in den folgenden Minuten den eigenen Vorteil und sicherte sich insgesamt zwei weitere Baron-Buffs und zwei Elder Drakes. In der 50. Minute war das Team in der Lage, die Basis der Polen zu zerstören und den direkten Einzug in die Gruppenphase perfekt zu machen.



Am Donnerstagabend stehen sich devils.one und Titelverteidiger MAD Lions (18:00 Uhr) sowie Misfits Premier und Diabolus Esports (21:00 Uhr) in zwei Best-of-Three-Serien gegenüber. Die beiden Gewinner folgen SK Gaming Prime in die Gruppenphase des Main-Events. Diese startet am kommenden Montag, dem 15. April.





Die Matches der European Masters könnt Ihr natürlich live bei Summoner's Inn verfolgen.



Foto: Riot Games

Ihr wollt keine Neuigkeiten zu League of Legends verpassen? Folgt uns auf Facebook und Twitter oder joint dem offiziellen Summoner's Inn Discord-Server!

  • Funk1ll3r

    Funk1ll3r

    Marco Gnyp
    Leitender Redakteur
    • Kontakt:

Weitere Inhalte zum Thema

Kommentare

WERBUNG:
WERBUNG: