WERBUNG:

Faker glänzt bei erfolgreicher Woche für SK Telecom T1

geposted von Funk1ll3r,
SK Telecom T1 hat eine erfolgreiche Woche in der LCK gefeiert. Der dreimalige World Champion siegte in seinen beiden gespielten Serien jeweils mit 2:0. Mid-Laner Sang-hyeok 'Faker' Lee überzeugte dabei.
WERBUNG:
Vergangene Woche kündigte SK Telecom T1 eine Zusammenarbeit mit Comcast an, die auch ein Rebranding in "T1" umfasst. Für den Rest des Spring Splits wird die Organisation aber unter dem bisherigen Namen antreten.

Im ersten Match gegen Gen.G am Freitag ging SK Telecom T1 ohne große Probleme mit 1:0 in Führung.

Im zweiten Spiel machten sich Jae-hyuk 'Ruler' Park und Co. 25 Minuten lang Hoffnung, denn die Golddifferenz war bis dahin sehr gering. Ein Team-Fight, in dem Faker einen Triple-Kill und Jin-seong 'Teddy' Park einen Double-Kill holte, ließ SKT aber rasch nach dem 2:0 greifen.



Faker brilliert mit LeBlanc



In der letzten Begegnung der sechsten Woche traf das Team zudem auf KING-ZONE DragonX, einen Mitkonkurrenten um die Playoffs.

Gemeinsam mit Jungler Tae-min 'Clid' Kim eliminierte Faker seinen Gegenüber Won-seok 'PawN' Heo im ersten Spiel früh zweimal, wodurch sich das Team einen großen Goldvorteil erspielte.

Trotz des Vorsprungs schenkte SKT in der 31. Minute Baron Nashor her, zerstörte in Person von Dong-ha 'Khan' Kim aber einen Inhibitor. Faker bekam dabei die Möglichkeit, in einer Unterzahlsituation sein Können mit LeBlanc unter Beweis zu stellen. Rund 5 Minuten später war das Team in der Lage, das Spiel zum 1:0 zu beenden.



Im zweiten Game der Serie ließ SK Telecom T1 dem Gegner keine Chance. Clid fokussierte die Bot-Lane, in erster Linie Hyuk-kyu 'Deft' Kim, und das Team baute ab der 10. Minute seinen Vorteil konstant aus. In diesem einseitigen Spiel durfte sich KING-ZONE lediglich über einen zerstörten Tower und den Rift Herald freuen.



Konkurrenten siegen ebenfalls



Auch die Aufsteiger SANDBOX Gaming und DAMWON Gaming, mit denen SKT um die vorderen Plätze kämpft, fuhren in der sechsten Woche jeweils zwei Erfolge ein. Beide Teams schlugen Schlusslicht Jin Air Green Wings und die Afreeca Freecs.

Das große Highlight der siebten Woche ist das Duell zwischen SK Telecom T1 und dem unangefochtenen Spitzenreiter Griffin. Dieses findet am Freitag um 9:00 Uhr statt. Am Sonntag trifft der Tabellenführer zudem auf SANDBOX Gaming.



Die Matches der sechsten LCK-Woche im Überblick:

Donnerstag, 28. Februar:

09:00 Uhr: kr SANDBOX Gaming vs. kr Afreeca Freecs - 2:0
12:00 Uhr: kr DAMWON Gaming vs. kr Jin Air Green Wings - 2:0

Freitag, 1. März:

09:00 Uhr: kr KING-ZONE DragonX vs. kr Hanwha Life Esports - 2:0
12:00 Uhr: kr SK Telecom T1 vs. kr Gen.G - 2:0

Samstag, 2. März:

09:00 Uhr: kr Afreeca Freecs vs. kr DAMWON Gaming - 1:2
12:00 Uhr: kr Jin Air Green Wings vs. kr SANDBOX Gaming - 0:2

Sonntag, 3. März:

09:00 Uhr: kr Gen.G vs. kr Hanwha Life Esports - 1:2
12:00 Uhr: kr KING-ZONE DragonX vs. kr SK Telecom T1 - 0:2

Teaserbild: Flickr / League of Legends Champions Korea LCK



Mehr Infos und Artikel rund um die LCK findet ihr in unserer Coverage!




Ihr wollt keine Neuigkeiten zu League of Legends verpassen? Folgt uns auf Facebook und Twitter oder joint dem offiziellen Summoner's Inn Discord-Server!

  • Funk1ll3r

    Funk1ll3r

    Marco Gnyp
    Leitender Redakteur
    • Kontakt:

Weitere Inhalte zum Thema

Kommentare

WERBUNG:
WERBUNG: