WERBUNG:

Rogue bestätigt Änderungen am LEC-Roster

Geposted von Funk1ll3r,
Für Rogue verliefen die ersten vier Wochen des LEC Spring Splits katastrophal. Nach acht Partien wartet das Team weiterhin auf den ersten Sieg. Änderungen am Lineup sollen deswegen wohl anstehen.
WERBUNG:
Update:

Rogue hat die Änderungen am Lineup bestätigt. Das LEC-Roster soll wöchentlich aus dem Pool der verfügbaren Spieler bestimmt werden, wobei die beiden Academy-Spieler Inspired und Larssen aus schulischen Gründen nicht die Möglichkeit haben, nach Berlin zu kommen.

In der aktuellen Woche werden sich Wadid und Vander die Scrim-Zeit mit dem LEC-Team teilen. Der Coaching-Staff will am jeweiligen Tag entscheiden, welcher der beiden Supports spielen darf.

Ursprüngliche News vom 12. Februar, 12:05 Uhr:

Wie die polnische Webseite eweszlo.pl berichtet, sollen die beiden Südkoreaner Bae-in 'Wadid' Kim und Jun-hing 'Profit' Kim durch den Veteranen Oskar 'Vander' Bogdan und den jungen Schweden Finn 'Finn' Wiestål, zwei Academy-Spieler der Organisation, ersetzt werden.

Profit soll dafür ins Academy-Team rücken. Wadid würde währenddessen ohne einen Platz dastehen, heißt es. Ein Verantwortlicher der polnischen Ultraliga soll dem Team zwar bestätigt haben, dass der Südkoreaner im Wettbewerb antreten darf, einem Statement von Riot Games zufolge müssen in jedem Lineup allerdings drei Spieler aus Polen stammen. Mit Emil 'Larssen' Larsson und Profit hätte Rogue Esports Club bereits zwei Nicht-Polen im eigenen Roster.



Demnach soll der Pole Oskar 'Raxxo' Bazydło den Platz von Vander im Academy-Team einnehmen. Er trat bei den vergangenen European Masters im Sommer 2018 mit Panathinaikos AC eSports an und erreichte das Viertelfinale. Rogue Esports Club führt nach drei von sieben Spielwochen mit sechs Siegen ungeschlagen die Tabelle der Ultraliga an.

Rogue ist eine von vier neuen Organisationen in der europäischen LEC, legte von allen Teams aber den schlechtesten Start hin. Nach acht Niederlagen in acht Partien sind die Playoffs bereits kurz vor Ende der Hinrunde in weite Ferne gerückt. Am Wochenende trifft das Team auf Vize-Champion FC Schalke 04 und Misfits Gaming.

Angebliches Lineup von Rogue:

se Finn 'Finn' Wiestål
pl Mateusz 'Kikis' Szkudlarek
dk Chres 'Sencux' Laursen
ee Martin 'HeaQ' Kordmaa
pl Oskar 'Vander' Bogdan

Angebliches Lineup von Rogue Esports Club:

kr Jun-hing 'Profit' Kim
pl Kacper 'Inspired' Sloma
se Emil 'Larssen' Larsson
pl Paweł 'Woolite' Pruski
pl Oskar 'Raxxo' Bazydło


Mehr Infos und Artikel rund um die LEC findet ihr in unserer Coverage!



Ihr wollt keine Neuigkeiten zu League of Legends verpassen? Folgt uns auf Facebook und Twitter oder joint dem offiziellen Summoner's Inn Discord-Server!

  • Funk1ll3r

    Funk1ll3r

    Marco Gnyp
    Leitender Redakteur
    • Kontakt:

Weitere Inhalte zum Thema

Kommentare

WERBUNG:
WERBUNG: