WERBUNG:

Shop-Fehler: Gratis-Skins sorgen für Community-Ärger

Geposted von Maxellent,
Im League of Legends-Client waren die neuen Blood Moon-Kapseln und Prestige Points für kurze Zeit für nur 1 BE erhältlich. Riots Umgang mit dem Fehler verärgert die Reddit-Community, weil einige Spieler aus der Situation Kapital schlagen konnten und die Kapseln sowie deren Inhalte behalten dürfen.
WERBUNG:
Die neu im Shop erhältlichen Blood Moon-Kapseln sowie die Prestige-Punkte, die Riot als neue Währung für die Prestige-Skins eingeführt hat, sorgten am Donnerstag für einen Fehler im Client: Sowohl die Kapseln als auch die Punkte waren für je eine Blue Essence pro Stück erhältlich.

Quelle: Reddit


Natürlich hatte Riot nicht beabsichtigt, die beiden Artikel so gut wie gratis anzubieten. Aus 100 Prestige-Punkten kann man einen Prestige-Skin craften, die Blood Moon-Kapseln sind noch lohnenswerter: Sie enthalten mindestens eine Epic-Skin-Shard pro Kapsel und zwei weitere zufällige Skin-Shards.

Auch Essenzen, Gemstones oder permanente Mythic Skins können in den Kapseln sein, mit denen sich schnelle Spieler gestern geradezu eindecken konnten.

Die Reaktion von Riot: Der Publisher nimmt den Spielern die mit Blue Essence gekauften Prestige-Punkte und damit gecraftete Blood Moon Aatrox Prestige-Skins wieder weg. Die Kapseln und deren Inhalte dürfen die Spieler, die sie mit Blue Essence erstanden haben, aber behalten.





Das sorgt für Ärger in der Community: Viele Spieler regten sich auf Reddit und Twitter darüber auf, dass andere Spieler, die den Fehler ausgenutzt haben, jede Menge Skin-Shards und Gemstones quasi geschenkt bekommen, während Spieler, die zu der Zeit nicht im Shop unterwegs waren, weiterhin Riot Points bezahlen müssen.





Was haltet ihr von der Situation? Wie hätte Riot damit umgehen sollen?

Ihr wollt keine Neuigkeiten zu League of Legends verpassen? Folgt uns auf Facebook und Twitter oder joint dem offiziellen Summoner's Inn Discord-Server!

  • Maxellent

    Maxellent

    Max E.
    Staff
    • Ort:
      Twitter: @MaxellentME, de
    • Kontakt:

Weitere Inhalte zum Thema

Kommentare

WERBUNG:
WERBUNG: