WERBUNG:

LEC-Team exceL trainiert im Rugby-Stadion

Geposted von Maxellent,
exceL eSports lässt seine Teams im Twickenham Rugby Stadium trainieren. Dort sollen die Spieler bestmögliche Bedingungen vorfinden, Wohnen und Arbeiten sind dadurch für die Profis getrennt. Wöchentlich will das Team für die LEC-Matches nach Berlin reisen. So handhabt es auch Origen.
WERBUNG:
Auf YouTube veröffentlichte die britische Organisation ein Video über die neuen Trainingsräumlichkeiten in London. Das Twickenham Stadium wird meist für Rugby-Events genutzt, so finden dort die Spiele der englischen Rugby-Nationalmannschaft statt. Das Stadion fasst 82.000 Zuschauer.



exceL Esports will sowohl das LEC-Lineup als auch das eigene Academy-Team in der Arena trainieren lassen. Generell sehen die exceL-Verantworlichen die beiden Kader eher als einen 10-Mann-Kader. Die LEC findet weiterhin in Berlin statt, weswegen Spieler und Staff jede Woche von London nach Berlin und zurück reisen werden.

exceLs gesamter Kader:

kr Dae-han 'Expect' Ki
es Rosendo 'Send0o' Fuentes
uk Marc Robert 'Caedrel' Lamont
dk Christian 'Taxer' Jensen
de Fabian 'Exileh' Schubert
nl Joran 'Special' Scheffler
se Jesper 'Jeskla' Klarin Strömberg
bg Nihat Dzhelal 'Innaxe' Aliev
uk Raymond 'kaSing' Tsang
pl Patryk 'Mystiques' Piorkowski

Die Briten sind nicht die einzige Organisation, die in einer anderen Stadt als Berlin trainieren will. Auch Origen gab in einem AMA auf Reddit an, im RFRSH-Hauptquartier in Kopenhagen trainieren zu wollen. Demnach wird auch die Organisation von Enrique 'xPeke' Cedeño Martínez ihre Spieler während des LEC-Spielbetriebs wöchentlich nach Berlin schicken.

Ihr wollt keine Neuigkeiten zu League of Legends verpassen? Folgt uns auf Facebook und Twitter oder joint dem offiziellen Summoner's Inn Discord-Server!

  • Maxellent

    Maxellent

    Max E.
    Staff
    • Ort:
      Twitter: @MaxellentME, de
    • Kontakt:

Weitere Inhalte zum Thema

Kommentare

WERBUNG:
WERBUNG: