WERBUNG:

Ex-Orga von PowerOfEvil und Exileh schließt ihre Pforten

Geposted von Funk1ll3r,
EYES ON U (DE) war über 10 Jahre in verschiedenen Esport-Titeln aktiv, darunter auch League of Legends. Während dieser Zeit hatte die Organisation auch Anteil daran, dass Spieler wie Tristan 'PowerOfEvil' Schrage oder Fabian 'Exileh' Schubert zu gestandenen LCS-Spielern geworden sind. Nun schließt sie ihre Pforten.
WERBUNG:
Dies erklärte die Organisation offiziell auf ihrer Homepage. "Aufgrund der immer schwierigeren Marktsituation sowie dem fortschreitenden Alter der verantwortlichen Personen im Management von EYES ON U" sei diese Entscheidung getroffen worden, heißt es im Statement.





Die Organisation hält sich die Option offen, in Zukunft zurückzukehren, stellte aber klar, dass in der kommenden Saison in keinem Wettbewerb ein Team unter ihrem Banner antreten wird.

EYES ON U spielte bis vor Kurzem in der deutschen League of Legends-Szene, beispielsweise in der Summoner's Inn League Season 1 Division 2.1 und der Premier Tour. Der größte Erfolg war der zweite Platz bei der ESL Frühlingsmeisterschaft 2016.

Ende 2013 bzw. Anfang 2014 spielten die deutschen Mid-Laner Exileh und PowerOfEvil für die Organisation. Auch andere bekannte Namen schwangen einst für EYES ON U die Maus: Leon 'Lamabear' Krüger, Julian 'Xioh' Dumler, Max 'Satorius' Günther Carsten 'Alcaffee' Thiedig oder Tim 'unlckyme' Feichtinger sind nur einige von ihnen.

Ihr wollt keine Neuigkeiten zu League of Legends verpassen? Folgt uns auf Facebook und Twitter oder joint dem offiziellen Summoner's Inn Discord-Server!

  • Funk1ll3r

    Funk1ll3r

    Marco Gnyp
    Leitender Redakteur
    • Kontakt:
    • Ort:
      Twitter: @Funk1ll3rMG, de

Kommentare

WERBUNG:
WERBUNG: