WERBUNG:

"Eine einzigartige Marke für Europa" - #LECGer

Geposted von Maxellent,
Mit der Einführung des Partnersystems in Europa und dem Rebranding der EU LCS zur League of Legends European Championship (LEC) machte Riot Games einen großen Schritt. Von Anfang an sei das Ziel gewesen, eine einzigartige Marke für den League of Legends-Esport in Europa zu schaffen.
WERBUNG:
Über die Arbeit hinter den Kulissen der neuen European Championship wird Riot eine Reihe von Videos veröffentlichen, die den europäischen Fans einen Einblick in die Arbeit und die Denkprozesse hinter der LEC geben sollen. Den Anfang machte ein Video über die Entstehung der Marke LEC.



LEC statt LCS: Europa soll einzigartig sein



Die Bezeichnung "EU LCS" für die höchste europäische League of Legends-Spielklasse wurde wohl verworfen, weil sie kein Alleinstellungsmerkmal für die Liga bot. Stattdessen wirkte sie wie eine Partnerliga der NA LCS.

Nicht nur der Name, sondern auch das neue Logo - eine Krone, die gleichzeitig Explosionen, zwei Seiten, die sich bekämpfen und eine Arena symbolisiert - soll für die Einzigartigkeit der Liga sorgen und nicht nur für das Spiel an sich, sondern auch für Europa stehen.

Neuer Hashtag: #LECGer



Natürlich ist damit auch der Hashtag #LCSGer für die europäische Liga hinfällig. Wenn ihr auf Social Media deutschen Content zur European Championship finden wollt, ist ab sofort der Hashtag #LECGer euer bester Freund.



Der erste LEC-Split startet am 18. Januar 2019. Weitere Infos findet ihr im folgenden Artikel:



Ihr wollt keine Neuigkeiten zu League of Legends verpassen? Folgt uns auf Facebook und Twitter oder joint dem offiziellen Summoner's Inn Discord-Server!

Kommentare

WERBUNG:
WERBUNG: