WERBUNG:

Update: PowerOfEvil wechselt offiziell zu CLG

Geposted von Funk1ll3r,
Tristan 'PowerOfEvil' Schrage spielt auch im Spring Split 2019 in der NA LCS. Der deutsche Mid-Laner heuert bei Counter Logic Gaming an.
WERBUNG:
Update:

Mittlerweile hat Counter Logic Gaming den PowerOfEvil-Transfer offiziell bestätigt. Der 21-Jährige hat für ein Jahr unterschrieben.



Ursprüngliche Meldung vom 22. November:

Wie ESPN berichtet, beabsichtigt PowerOfEvil, sich Counter Logic Gaming anzuschließen. Er würde dort Kim 'Huhi' Seong-jin ersetzen, der am Donnerstag offiziell bei den 100 Thieves als Neuzugang vorgestellt wurde.

Neben CLG sollen dem Report zufolge auch SK Gaming, Splyce, FlyQuest und auch der siebenmalige EU LCS-Champion Fnatic Interesse am 21-Jährigen haben. Der Finalist der Season 8 World Championship sei angeblich auf der Suche nach einem Ersatz für Rasmus 'Caps' Winther, dessen Vertrag am Montag ausgelaufen ist. Dieser soll auf dem Weg zu G2 Esports sein.



PowerOfEvil verließ Ende 2017 erstmals Europa, um sich OpTic Gaming anzuschließen. Obwohl der Deutsche individuell meist überdurchschnittliche Leistungen zeigte, gelang es ihm und seinem Team in keinem der beiden Splits, in die Playoffs der NA LCS einzuziehen. Sein Vertrag lief vor Kurzem aus.

Für Counter Logic Gaming verlief 2018 ähnlich schlecht. Im Spring Split verpasste die Organisation erstmals in der eigenen Geschichte die Playoffs der NA LCS - und wiederholte dieses enttäuschende Ergebnis im Summer Split, weswegen Änderungen am Lineup schon vor Beginn der Off-Season mehr als wahrscheinlich waren.

Ihr wollt keine Neuigkeiten zu League of Legends verpassen? Folgt uns auf Facebook und Twitter oder joint dem offiziellen Summoner's Inn Discord-Server!

  • Funk1ll3r

    Funk1ll3r

    Marco Gnyp
    Leitender Redakteur
    • Kontakt:
    • Ort:
      Twitter: @Funk1ll3rMG, de
  • Maxellent

    Maxellent

    Max E.
    Staff
    • Kontakt:
    • Ort:
      Twitter: @MaxellentME, de

Kommentare

WERBUNG:
WERBUNG: