WERBUNG:

Unicorns of Love verabschieden sich aus der EU LCS

posted by FreshFriendz,
Im kommenden Jahr setzt die EU LCS auf langfristige Partnerschaften. Wie in der NA LCS von 2017 auf 2018 werden wohl einige gestandene Teams durch neue Bewerber ausgetauscht. Die Unicorns of Love erklärten am Freitagabend offiziell, 2019 nicht mehr in der höchsten europäischen Liga mitzuspielen.
WERBUNG:
Head-Coach Fabian 'Sheepy' Mallant spricht in einem Video über die Beweggründe der Einhörner und reißt die Eckpunkte ihrer Geschichte an.

"[Riot] will zurzeit Partner, die geldgetriebener sind, die viel finanzielle Unterstützung haben und League of Legends als Sport weiterbringen können. [...] Wir haben nicht die besten Möglichkeiten, um dies zu tun", so der Deutsche.

Am Schluss kündigt er an, sich mit seinem Team auf den deutschsprachigen Raum konzentrieren zu wollen: die Premier Tour.



Die Unicorns of Love spielten im Spring Split 2015 erstmals in der EU LCS und erreichten auf Anhieb sensationell das Finale. Die Organisation spielte sich mit unterhaltsamen und chaotischen Spielen sowie einem einzigartigen Auftritt außerhalb der Kluft in die Herzen der Fans.

Drei Jahre in Folge verpasste das Team die Qualifikation für die World Championship nur knapp in den Regional Finals.

Mit den Abgängen der beiden Veteranen Kiss 'Vizicsacsi' Tamás und Zdravets 'Hylissang' Galabov Ende 2017 begann der sportliche Abstieg der Unicorns of Love. 2018 gelang es dem Team in beiden Splits nicht, in die EU LCS-Playoffs einzuziehen. Bis zu diesem Zeitpunkt hatte es UoL stets geschafft, die zweite Phase eines LCS-Splits zu erreichen.

5 neue Teams in der EU LCS?



Im Zuge der Umstellung der EU LCS auf langfristige Partnerschaften im kommenden Jahr, wodurch sich alle Interessenten mit einer Bewerbung um einen der zehn Plätze in der Liga bemühen müssen, waren Änderungen am Teilnehmerfeld vorprogrammiert.

Schon vor wenigen Wochen hatte Giants Gaming offiziell verkündet, keinen Slot in der Liga bekommen zu haben.

Berichten von ESPN zufolge sollen insgesamt fünf neue Teams die Bühne der EU LCS betreten: Fnatic, Misfits Gaming, der FC Schalke 04, G2 Esports sowie Team Vitality sollen es dabei als Teilnehmer des letzten Summer Splits in das neue System geschafft haben.



Im November will Riot Games die zehn Teams der EU LCS für das kommende Jahr offiziell enthüllen.

Ihr wollt keine Neuigkeiten zu League of Legends verpassen? Folgt uns auf Facebook und Twitter oder joint dem offiziellen Summoner's Inn Discord-Server!

  • FreshFriendz

    FreshFriendz

    Franz Streckhardt
    Staff
    • Ort:
      Spandau, Germany
    • Kontakt:
  • Funk1ll3r

    Funk1ll3r

    Marco Gnyp
    Leitender Redakteur
    • Kontakt:

Weitere Inhalte zum Thema

Kommentare

WERBUNG:
WERBUNG: