WERBUNG:

Vitality verpasst zweiten Streich: Cloud9 dreht irres Match

posted by Funk1ll3r,
Team Vitality hat den zweiten Sieg im zweiten Match bei der Season 8 World Championship verpasst. Die Europäer unterlagen Cloud9 in einem packenden und bis zum Ende spannenden Spiel.
WERBUNG:
Team Vitality war in seinem zweiten Match in Gruppe B auf einem guten Weg, den zweiten Erfolg zu holen. Individuelle Fehler gegen Cloud9 brachten das Team aber um diesen. In einer ab dem Mid-Game sehr unterhaltsamen Partie mit vielen Fights gingen die Nordamerikaner nach fast 50 Minuten als Sieger hervor.

Cloud9 nutzt individuelle Fehler



Der Beginn des Spiels war langsam und verhalten, aber dieses nahm nach und nach an Tempo auf. In den ersten 20 Minuten war die Golddifferenz stets maximal dreistellig.

Nach einem Kill gegen Nicolaj 'Jensen' Jensen verwickelte Vitality dessen Mitspieler in der Mid-Lane durch einen Flank in einen Fight. Ein Doublekill des Dänen, der mittlerweile wieder am Leben war und sich zum Ort des Geschehens teleportiert hatte, verhinderte einen Baron für die Europäer.



Wenige Minuten später gewannen Daniele 'Jiizuké' Di Mauro und Co. trotzdem einen Team-Fight im River und schnappten sich den neutralen Buff. Da C9 aber im Anschluss in einer neuen Situation zwei Vitality-Akteure eliminierte, blieb die Golddifferenz bei knapp 3.000.



In der 36. Minute entschieden sich die Teams, die beiden großen neutralen Objectives zu traden: Baron Nashor ging an Vitality, der Elder Drake an Cloud9. Der zweite Seed aus Europa zerstörte daraufhin drei Tower der Nordamerikaner und vergrößerte den eigenen Vorsprung auf 7.000 Gold.

Ein Pick gegen Dennis 'Svenskeren' Johnsen nach einem sehenswerten Hook von Jakub 'Jactroll' Skurzyński führte dazu, dass Cloud9 einen Inhibitor verlor.

Kurze Zeit später versuchte Jiizuké, den Dänen aus dem Spiel zu nehmen, beging damit aber einen großen Fehler. C9 eliminierte den Italiener und erlegte danach den zweiten Elder Drake. Ein Fight brach aus, in dem Amadeu 'Attila' Carvalho sein Leben verlor. Zudem brachte dies dem NA LCS-Vize-Champion Baron Nashor.





Mit beiden Buffs im Inventar und einer stärkeren Team-Fight-Komposition gelang es Cloud9, das Match endgültig zu drehen und den Nexus von Team Vitality in der 48. Minute zu zerstören.




Damit hat Cloud9 nicht nur den ersten Sieg für sich selbst, sondern für die gesamte Region Nordamerika in der Gruppenphase der World Championship eingefahren. Beide Teams sind nun gleichauf in Gruppe B. Am Freitag geht es für Team Vitality um 14:00 Uhr gegen Royal Never Give Up, danach trifft C9 auf Gen.G.

Die Matches der Season 8 World Championship könnt Ihr im Livestream von Summoner's Inn verfolgen.




Mehr Infos und Artikel rund um die Season 8 World Championship findet ihr in unserer Coverage!



Ihr wollt keine Neuigkeiten zu League of Legends verpassen? Folgt uns auf Facebook und Twitter oder joint dem offiziellen Summoner's Inn Discord-Server!

  • Funk1ll3r

    Funk1ll3r

    Marco Gnyp
    Leitender Redakteur
    • Kontakt:

Weitere Inhalte zum Thema

Kommentare

WERBUNG:
WERBUNG: