WERBUNG:

Meteos: Ich wurde ohne mein Wissen zu FlyQuest transferiert

Geposted von Funk1ll3r,
Die dritte Woche des NA LCS Summer Splits ist erst seit einigen Stunden vorbei, doch über die Matches wird kaum noch gesprochen. Ein Tweet von William 'Meteos' Hartman und verschiedene Berichte über einen Transfer sind das Gesprächsthema Nummer eins.
WERBUNG:
Update:

Die 100 Thieves haben sich in einem Statement zur Thematik geäußert und den Tausch der beiden Spieler bestätigt. "Trotz unseres Erfolges im Spring Split und einem guten Start in den Summer Split fehlten die Chemie und der Zusammenhalt zwischen den Spielern und dem Coaching-Staff", heißt es darin.

Der Tausch Meteos für AnDa sei nach Angaben der 100 Thieves die beste Option für ihn und auch die Organisation gewesen. "Wir haben mit Meteos über den Tausch gestern Abend gesprochen, bevor wir ihn durchgeführt haben", so die 100 Thieves weiter. AnDa soll nach den Rift Rivals für das Team in der NA LCS starten.



Ursprüngliche Meldung vom 2. Juli, 11:30 Uhr:

Am vergangenen Wochenende holten die 100 Thieves gegen Clutch Gaming und OpTic Gaming ihren dritten und vierten Sieg in Folge und belegen aktuell einen geteilten ersten Platz in der Tabelle.

Aufgrund eines Tweets ist das Sportliche aber in der Nacht zum Montag schnell in den Hintergrund gerückt. Meteos schrieb auf Twitter: "Ich habe gerade erfahren, dass mein Vertrag an FlyQuest verkauft wurde und FlyQuest keine verfügbare Startposition hat. Ich bin nicht daran interessiert, in der Academy-Liga zu spielen, deswegen weiß ich nicht, was ich in Zukunft machen werde."

Den Tweet löschte er rasch wieder, äußerte sich dazu aber wie folgt: "Ich habe den Tweet auf Anfrage von FlyQuest gelöscht, der Tausch wurde schon am Freitag abgeschlossen, aber ich habe bis heute nichts davon gehört."



Einem Bericht von ESPNs Jacob Wolf zufolge haben die 100 Thieves Meteos für den FlyQuest Academy-Jungler Andy 'AnDa' Hoang eingetauscht. Der Achte des Spring Splits hat mit Lucas 'Santorin' Tao Kilmer Larsen aber bereits einen Jungler im NA LCS-Team und feierte zuletzt drei Siege in Folge, weswegen der Veteran ohne einen Platz in der NA LCS sein könnte.

Langzeitziel Levi im NA LCS-Team?



Entgegen erster Gerüchte soll FlyQuests Mid-Laner Lae-Young 'Keane' Jang außerdem nicht in diesem Transfer involviert sein. Die 100 Thieves kündigten vergangene Woche an, mit Brandon 'Brandini' Chen anstelle von Chan-ho 'ssumday' Kim und Đỗ Duy 'Levi' Khánh statt Meteos bei den Rift Rivals anzutreten.



Der vietnamesische Jungler sorgte im Vorjahr auf internationaler Bühne für Furore und wurde bisher nur in der Academy-Liga eingesetzt, damit er sich akklimatisieren und Englisch lernen kann. Damit er aber im NA LCS-Team spielen kann, müssten die 100 Thieves entweder ssumday oder Mid-Laner Ryu 'Ryu' Sang-ook durch einen NA-Spieler ersetzen, da sie beide Import-Slots belegen.

Unter diesem Aspekt wäre die Verpflichtung von Keane sinnvoll, da dieser im Sinne der Importregel als NA-Spieler zählt. Dies ist nach Angaben von ESPN aber nicht der Fall, weswegen der direkte Tausch von Meteos für AnDa viele Fragen aufwirft.

Letzterer feierte im Spring Split sein Debüt in der NA LCS, verlor seinen Stammplatz bei FlyQuest aber zum Sommer hin. Im Bericht heißt es, dass die 100 Thieves planen, nach den Rift Rivals wieder auf ssumday als Top-Laner mit AnDa als Jungler zu setzen.

InvenGlobal berichtet, dass der Vize-Champion der NA LCS am Montagabend ein Statement zur Thematik um Meteos veröffentlichen will.


Mehr Infos und Artikel rund um die NA LCS findet ihr in unserer Coverage!



Ihr wollt keine Neuigkeiten zu League of Legends verpassen? Folgt uns auf Facebook und Twitter oder joint dem offiziellen Summoner's Inn Discord-Server!

  • Funk1ll3r

    Funk1ll3r

    Marco Gnyp
    Leitender Redakteur
    • Kontakt:

Kommentare

WERBUNG:
WERBUNG: