WERBUNG:

Riot führt neue Turnierreihe im deutschsprachigen Raum ein

Geposted von lukebpunkt,
Mit der Premier Tour startet im Juni eine neue Turnierreihe von Riot Games, die die Qualifikation für die European Masters ermöglichen wird. Diese wird durch Deutschland, Österreich und die Schweiz touren und bei jedem Standort ein Live-Event veranstalten.
WERBUNG:
Im Juni dieses Jahres beginnt die erste Premier-Tour. Die Turnierreihe soll den neuen Weg zu den European Masters darstellen und wird durch Deutschland, Österreich und die Schweiz touren. Live-Publikum ist somit garantiert. Es wird eine Sommersaison (Juni-August) und eine Wintersaison (Oktober-März) geben. Die kommende Sommersaison beinhaltet drei Stops, die Wintersaison vier.



Die Stops bilden die einzelnen Turniere, bei denen sich jeder Spieler ab Rang Platin 5 mit seinem Team anmelden kann. In einer offenen Qualifikationsrunde werden nach dem K.O.-System die acht besten Teams ermittelt, die dann gegen die acht besten Teams des vorherigen Stops im Best-of-Three Format antreten.

Beim allerersten Stop im Juni werden acht zusätzliche Teams eingeladen. Schließlich wird es bei jedem Stop ein Halbfinale und Finale vor Publikum geben, das in einer Stadt in Deutschland, Österreich oder der Schweiz ausgetragen wird.



Die acht besten Teams eines Stops erhalten Premier Tour-Punkte, die vier besten sogar Preisgelder. Die beiden Teams, die am Ende der Saison die meisten Punkte haben, qualifizieren sich für die European Masters.

Weitere Infos zur Premier Tour soll es in naher Zukunft geben. Zum aktuellen Zeitpunkt bemüht sich Summoner's Inn um die Übertragungsrechte für die Premier Tour.

Wie ist eure Meinung zu dem neuen Turnier?

Ihr wollt keine Neuigkeiten zu League of Legends verpassen? Folgt uns auf Facebook und Twitter oder joint dem offiziellen Summoner's Inn Discord-Server!

Kommentare

WERBUNG:
WERBUNG: