WERBUNG:

Wüstenrot MVP-Award - Black Lion

Geposted von Maxellent,
Am 7. April finden in Düsseldorf die Halbfinals sowie das Endspiel der ESL Frühlingsmeisterschaft 2018 statt. Mit Black Lion, EURONICS Gaming, SPG eSports und den Mysterious Monkeys sind noch vier Teams im Duell um den Titel und die Teilnahme an den European Masters dabei. Summoner's Inn sucht gemeinsam mit Wüstenrot die MVPs der Playoff-Teams.
WERBUNG:
Den Anfang macht Aufsteiger Black Lion, der sich überaus gut geschlagen und daher auch für die Playoffs qualifiziert hat. Das Team konnte mit der Tabellenspitze gut mithalten und musste nur gegen die ganz großen Gegner, also EURONICS Gaming und SPGeSports 0:2-Niederlagen in den Best-of-Two-Serien einstecken.

Die ambitionierten jungen Spieler des neuen Meisterschafts-Teilnehmers sind keineswegs zu unterschätzen. Das musste eine alt eingesessene Organisation am eigenen Leib erfahren: ALTERNATE aTTaX hätte am achten Spieltag ein 2:0 gegen Black Lion gebraucht, um am Aufsteiger vorbeizuziehen und sich selbst für die Playoffs zu qualifizieren.



Am Ende ging die Begegnung 1:1 aus und mit einem 2:0-Sieg am letzten Spieltag kegelte Black Lion den namhaften Konkurrenten aus dem Wettbewerb. Im Halbfinale heißt der Gegner des Teams ESG. Den Favoriten zu knacken wird schwer, aber es wäre nicht die erste Überraschung, die dem Aufsteiger gelingt.

Die MVP-Kandidaten



Hinweis: Summoner's Inn hat eine Vorauswahl für die MVP-Votings getroffen. Die drei Spieler, die sich aus dem Team am deutlichsten hervorgetan haben, werden euch zur Abstimmung präsentiert.

Muhammed 'Agurin' Kocak (Jungle)



Agurin ist der Kapitän des Überraschungslineups und seine stabilen Leistungen waren ein wichtiger Faktor für sein Team. Obwohl er am liebsten wohl Shyvana spielt, hatte er seinen vielleicht stärksten Moment mit Zac gegen SPGeSports, als er dem amtierenden ESL-Meister den Baron unter der Nase wegschnappte.



Calle 'Dragane' Dargren (Mid-Lane)



Der schwedische Mid-Laner hat während der Saison unter anderem viel Galio gespielt, hat aber insgesamt einen großen Champion-Pool und kann vor allem mit Azir, wie im Clip zu sehen, gerne mal die Carry-Hosen anziehen. Mit seinen 18 Jahren ist er ein durchaus vielversprechendes Talent, das noch viel mehr vorhaben könnte.



Tobias 'Navio' Stephan (AD-Carry)



Navio komplettiert das Trio, das zur MVP-Wahl steht. Der deutsche AD-Carry startete etwas holprig in die Frühlingsmeisterschaft, steigerte sich dann aber und wurde zu einer wichtigen Bereicherung für Black Lion. Oft haben wir ihn stark auf seinem Varus erlebt. Im ausgewählten Clip zeigt er eindrucksvoll, wie man Tristana richtig spielt.



Stimmt auf Twitter darüber ab, welcher Black Lion-Spieler den MVP-Award verdient hat!



Ihr wollt keine Neuigkeiten zu League of Legends verpassen? Folgt uns auf Facebook und Twitter oder joint dem offiziellen Summoner's Inn Discord-Server!

  • Maxellent

    Maxellent

    Max E.
    Staff
    • Kontakt:
    • Ort:
      Twitter: @MaxellentME, de

Kommentare

WERBUNG:
WERBUNG: