WERBUNG:

Exileh und Samux bleiben bei den Unicorns of Love

Geposted von Funk1ll3r,
Fabian 'Exileh' Schubert und Samuel Fernández 'Samux' Fort haben ihren Vertrag bei den Unicorns of Love verlängert. Dies teilte die Organisation am Mittwochabend mit.
WERBUNG:
Die Unicorns of Love haben ihre ersten beiden Spieler für das kommende EU LCS-Jahr enthüllt. Mid-Laner Exileh und AD-Carry Samux bleiben bei der deutschen Organisation und werden auch 2018 die Maus in der höchsten europäischen Spielklasse schwingen.

Während der Deutsche in diesem Jahr zunehmend mit Problemen zu kämpfen hatte und insbesondere im Sommer viele schwache Leistungen zeigte, steigerte sich der Spanier und wuchs zu einer festen Größe heran. Trotzdem verpassten die Unicorns zum dritten Mal in Folge die Qualifikation für die World Championship, obwohl das Team im Spring Split noch im Finale der EU LCS stand.

Kiss 'Vizicsacsi' Tamás, Zdravets 'Hylissang' Galabov und Andrei 'Xerxe' Dragomir stehen aktuell ebenfalls unter Vertrag, allerdings laufen diese am 20. November aus. Mit Romain Bigeard verlor die Organisation erst kürzlich eine schillernde Figur. Der Manager verließ UoL im Oktober.

Die Unicorns of Love erklärten, dass sie mit dem Trio verlängern wollen, ihnen aber auch die Möglichkeit geben wollen, Angebote anderer Teams in Betracht zu ziehen. Der Top-Laner und der Support sind die beiden letzten Spieler des Lineups, das nach dem Summer Split 2014 mit UoL in die EU LCS aufstieg.

Ist es die richtige Entscheidung der Spieler? Sollten auch Vizicsacsi, Hylissang sowie Xerxe im Team bleiben?

Ihr wollt keine Neuigkeiten zu League of Legends verpassen? Folgt uns auf Facebook und Twitter
oder joint dem offiziellen Summoner's Inn Discord-Server!


Kommentare

WERBUNG:
WERBUNG: