WERBUNG:

ProSieben mit eigener Esport-Sendung im Free-TV

Geposted von Zorkaa,
7Sports, Teil der ProSiebenSat.1 Group, gab am Montag eine Partnerschaft mit der ESL bekannt, um seine Pläne zum Thema Esport zu verwirklichen.
WERBUNG:
"Wir glauben an eSport als eines der großen Wachstumsfelder im Sport. Free TV als Massenmedium und hochwertiger Content sind das Rüstzeug, um neue Zielgruppen von diesem Thema zu begeistern", sagt Zeljko Karajica, CEO von 7Sports.

Geplant sei ein TV-Magazin, welches schon am 30. August wöchentlich eine Stunde lang auf ProSieben MAXX zu sehen sein soll. "ran eSports – Professional. Gaming. Magazine." soll die Sendung heißen.

Im Fokus wird CS:GO sowie die erneute Kooperation mit der ELEAGUE und der ESL stehen. Aber auch League of Legends soll neben diversen anderen Titeln von Moderator Matthias "Knochen" Remmert und wechselnden Gästen unter die Lupe genommen werden. Dabei soll es um Highlights, News, Ligen- und Eventanalysen gehen.

ProSieben MAXX zeigt ran eSports ab dem 30. August mittwochs um 00:15. Zusätzlich werde die Esport-Abteilung auf ran.de mit "attraktiven Inhalten" ausgebaut.

Freut Ihr euch auf eine Esport-Sendung?

Ihr wollt keine Neuigkeiten zu League of Legends verpassen? Folgt uns auf Facebook und Twitter
oder joint dem offiziellen Summoner's Inn Discord-Server!


Kommentare

WERBUNG:
WERBUNG: