WERBUNG:

Riot Games veröffentlicht Mastery-Änderungen

Geposted von Funk1ll3r,
Im Rahmen der großen Pre-Season Änderungen bleiben auch die drei Mastery-Bäume nicht unversehrt. Riot Games hat die Neuerungen vorgestellt und die Gedankengänge dahinter erklärt.
WERBUNG:
So gilt als generelle Regel, dass Masterys im oberen Teil eines Baumes für die frühe Phase des Spiels (Laning-Phase etc.) gedacht sind, während die unteren Masterys ins Late-Game skalieren und außerdem jeweils auf bestimmte Spielstile zugeschnitten sein sollen. Sollten weitere Änderungen nötig sein, behält sich Riot vor, diese vorzunehmen.

Ferocity-Baum



  • Double-Edged Sword: Wird aus der zweiten in die vierte Reihe verschoben, da diese Mastery im Vergleich zu Feast deutlich mehr Einfluss im Late-Game haben kann und deswegen für die zweite Reihe ungeeignet ist. Der Spieler verursacht 5% mehr Schaden, nimmt aber auch 2,5% mehr.

  • Fresh Blood: Neue Mastery (Reihe 2), der erste Auto-Attack auf einen Gegner verursacht zusätzliche 10+ (+1 pro Level) Schaden (9 Sekunden Cooldown).

  • Oppressor wird entfernt.

  • Battle Trance: Neue Mastery (Reihe 4), der Spieler verursacht über fünf Sekunden im Fight mit gegnerischen Champions bis zu 5% mehr Schaden.

  • Bounty Hunter: 1,5% mehr Schaden für jeden einzigartigen Gegner, den der Spieler im Game gekillt hat.

  • Fervor of Battle (Keystone Mastery): Fervor-Stacks halten vier Sekunden und geben nun anstelle von direktem Schaden Attack-Damage, 1-6 AD pro Stack, maximal zehn Stacks.

Cunning-Baum



  • Greenfather's Gift: Neue Mastery (Reihe 4), der nächste Auto-Attack oder die nächste Fähigkeit auf einen Gegner, die Schaden verursacht, verursacht 3% der aktuellen Gesundheit des Gegners als zusätzlichen magischen Schaden, wenn der Spieler zuvor einen Busch betreten hat (9 Sekunden Cooldown).

  • Precision: Der Spieler erhält 1,7 Lethality und 0,6 (+ 0,06 pro Level) Magic Penetration pro Punkt (bei fünf Punkten 8,5 Lethality und 3 (+ 0,3 pro Level) Magic Penetration), Anpassung aufgrund der Änderungen an Armor Penetration.

Resolve-Baum



  • Siegemaster: Neue Mastery (Reihe 2), wenn sich der Spieler in der Nähe eines befreundeten Towers aufhält, erhält er 8 Armor und 8 Magic Resistance.

  • Fearless: Neue Mastery (Reihe 4), der Spieler erhält für zwei Sekunden 10% Bonus-Armor und Magic Resistance (+ 2 Armor und Magic Resistance pro Level), wenn er von einem gegnerischen Champion Schaden genommen hat (9 Sekunden Cooldown).

  • Strength of the Ages (Keystone Mastery): Wird entfernt und durch Courage of the Colossus ersetzt.

  • Courage of the Colossus (Keystone Mastery): Der Spieler erhält ein Shield über 7% (+ 7% für jeden gegnerischen Champion in der Nähe) seiner maximalen Gesundheit für vier Sekunden, nachdem er einen gegnerischen Champion mit einem Crowd-Control-Effekt getroffen hat (30 Sekunden Cooldown).


Was haltet Ihr von den Änderungen an den Masterys? Gefallen sie Euch oder nicht?

Ihr wollt keine Neuigkeiten zu League of Legends verpassen? Folgt uns auf Facebook und Twitter!

  • Funk1ll3r

    Funk1ll3r

    Marco Gnyp
    Leitender Redakteur
    • Kontakt:
    • Ort:
      Twitter: @Funk1ll3rMG, de

Kommentare

WERBUNG:
WERBUNG: