WERBUNG:

Range 6 und 7 für Heldenmeisterschaft geplant!

Geposted von Kekula,
Auf dem PBE wird es in Kürze die Chance geben, zwei zusätzliche Meisterschaftsränge zu erlangen. Erreichbar wird dieser Aufstieg aber nur mit dem "Hextech Crafting" System sein. Eine besondere Rolle spielen dabei die Championscherben und die blaue Essenzen.
WERBUNG:
Bereits seit einem Jahr gibt es Championmeisterschaften, mit denen Spieler ihr Können im Umgang mit ihrem Lieblingschampion beweisen können. Bisher umfasste das die Ränge von eins bis fünf, wobei vier und fünf im Ladebildschirm und innerhalb des Spiels sichtbar waren. Hinzu kommt, dass diese Abzeichen nur erspielbar waren und nicht mit Einflusspunkten oder Riotpoints gekauft werden konnten.

Im PBE Forum tauchte nun ein Eintrag auf, der den Plan bereitet die Stufe 6 und 7 zu erreichen. Dies wird mit sogenannten 'Mastery Tokens' gemacht. Die Tokens sind erspielbar, in dem der Spieler die Note S- oder besser bekommt. Dies ist begrenzt auf ein Token pro Champion. Im Hextech Crafting System lassen sich die Tokens dann mit blauen Essenzen oder Championscherben kombinieren. Zusätzlich, zu jedem verdienten Token, wird eine Münze, sog. Mystery Coin, hinzugefügt. Diese beinhaltet eine zufällige, aber nicht kostenlose Championscherbe und kann mit Einflusspunkten oder RP gekauft werden. Der Preis dafür ist noch nicht bekannt.

Die Einführung dieser Münze hat ihren Grund, denn neuen Championmeisterschaften haben durchaus ihren Preis. So braucht man für das Erreichen des 6. Ranges zwei Mastery Tokens und eines der folgenden Materialien: 500 blaue Essenzen, eine Scherbe des Champions oder die dauerhafte Championscherbe. Für den 7. Rang sind die Anforderungen sogar noch höher: Man benötigt nun 3 der oben genannten Tokens und wieder eines der 3 aufgezählten Objekte: 600 blauen Essenzen, eine Scherbe des Champs oder die dauerhafte Championscherbe.



Riot versucht damit den Spielern entgegen zu kommen, die bereits alle Champions besitzen und sich bei der Einführung des Crafting System über die nutzlosen blauen Essenzen aufgeregt haben. Außerdem soll die Reichweite dieses Systems mit dieser Änderung ausgeweitet werden. Durch die Einführung der neuen Meisterschaftsränge werden natürlich auch die Spieler dazu getrieben ihren Lieblingschampion auf die 7. Stufe zu spielen und so ihre Liebe für selbigen im Spiel zu zeigen.

Diese Änderung wird nicht unbedingt positiv aufgefasst.



Der Hauptkritikpunkt liegt in der Käuflichkeit der neuen Ränge. Im Gegensatz zu den bisherigen Rängen wird es nicht so einfach sein, den sechsten oder siebten Rang zu erspielen. Der Erwerb der Mystery Coins und die starke Einbindung des Crafting Systems machen die neuen Ränge käuflich und senken die Attraktivität, diese zu erlangen. Der 6. und 7. Rang zeugt dann mehr von einem vollen Portemonnaie, als von einer hingebungsvollen Zeitinvestition.

Was haltet ihr von der Einführung dieser neuen Ränge und den Aufstieg zu diesen? Glaubt ihr, dass die Problematik der blauen Essenzen so gelöst wird?

Ihr wollt keine Neuigkeiten zu League of Legends verpassen? Folgt uns auf Facebook und Twitter!

Kommentare

WERBUNG:
WERBUNG: