Positionswechsel in der europäischen League-Szene

Geposted von Stoeckers,
Mit Gabriel 'Bwipo' Raus Positionswechsel von der Top-Lane und Erik 'Treatz' Wesséns Wanderung von der Support-Position in den Jungle versuchen in diesem Summer Split direkt zwei Spieler, ihre bisherige Position hinter sich zu lassen und ihr Glück im Jungle zu versuchen. Wir werfen einen Blick auf Roleswaps innerhalb der europäischen LoL-Szene. Vergangene Woche kündigte Fnatic den Abschied von Oskar 'Selfmade' Boderek an. Ein paar Stunden später folgte die Ankündigung, dass Bwipo die entstandene Lücke im Summer Split füllen wird. Wir haben diese turbulente Off-Season genutzt, um die wichtigsten Roleswaps in den letzten Jahren der EU-Geschichte zusammenzufassen.



Drei Tage später kündigte auch SK Gaming eine Veränderung an. Treatz, der im Spring Split noch zu den besten Supportern der LEC zählte, wechselt zum Summer Split ebenfalls in den Jungle und der bisherige Head-Coach und ehemalige Spieler Jesse 'Jesiz' Le übernimmt seine Rolle des Supporters.



Es bleibt abzuwarten, ob sich diese Umstellung für die beiden Organisationen als richtig herraustellen wird und ob Bwipo und Treatz auch im Jungle erfolgreich sein können. Bis dahin haben wir aber die Möglichkeit auf die größten Positionswechsel in der europäischen Geschichte zu gucken:

YellOwStaR – Vom Carry zum Support



Einer der ersten Positionswechsel in der Geschichte der europäischen Szene wurde ebenfalls von einem Fnatic-Spieler vollzogen. Bora 'YellOwStaR' Kim wechselte im Jahre 2013 innerhalb der Bot-Lane von der Rolle des AD-Carrys zum Support. Mit seiner Erfahrung auf beiden Positionen und zusammen mit dem jungen Martin 'Rekkles' Larsson bildete er über mehrere Jahre die beste Bot-Lane in der EU LCS. Mit Champions wie Thresh, Annie oder Morgana konnte er sich einen Namen machen und wird den Fans für immer als legendärer Support und tatsächlich nicht als AD-Carry in Erinnerung bleiben.

Perkz – Yasuo AD-Carry



Der wohl erfolgreichste und bedeutsamste Positionswechsel in der gesamten League-of-Legends-Szene war der von Luka 'Perkz' Perković. Im Jahr 2019 wechselte er zum ersten Mal von der Mid-Lane auf die Position des AD-Carrys und ermöglichte G2 Esports so, Rasmus 'Caps' Winther zu verpflichten. Dadurch waren die beiden besten europäischen Mid-Laner der letzten Jahre vereint in einem Superteam und prägten zwei erfolgreiche Jahre für die Organisation. Mit seiner Erfahrung als Mid-Laner brachte Perkz Picks wie Syndra und Yasuo auf die Bot-Lane.

Auch Caedrel und Jenax machten Wechsel-Erfahrungen



Neben YellOwStaR und Perkz gab es noch weitere Spieler in der Geschichte der europäischen Liga, die erfolgreich eine andere Rolle eingenommen haben. Marc Robert 'Caedrel' Lamont war zunächst lange als Mid-Laner unterwegs und wechselte im Jahr 2018 innerhalb von H2k-Gaming in den Jungle.

Genau so wie Caedrel war auch Janik 'Jenax' Bartels zunächst Mid-Laner bei SK Gaming, bevor er im letzten Jahr dann für SK auf der Top-Lane startete. Neben Jenax hat auch Jesse 'Jesiz' Le schon so einige Positionswechsel hinter sich. Auch er war bereits auf der Mid-Lane und als Supporter sowie AD-Carry auf der Bot-Lane aktiv. Dadurch hat Treatz zwei Spieler in seinem Team, die mit einem Wechsel bereits Erfahrungen gesammelt haben.

Glaubt ihr, dass die Wechsel von Bwipo und Treatz sich auszahlen werden?

Bildquelle: Michael Konkol/Riot Games

Ihr wollt keine Neuigkeiten zu League of Legends verpassen? Folgt uns auf Facebook und Twitter oder joint dem offiziellen Summoner's Inn Discord-Server!

  • Stoeckers

    Stoeckers

    Hannes Scheunert
    Staff
    • Kontakt:
    • Ort:
      Deutschland

Kommentare