WERBUNG:

JDG mit starkem Lauf & Worlds-Teilnehmer dominiert PCS: Die restlichen Top-Ligen der Welt

Geposted von Maxellent,
Mittlerweile bewegen sich die meisten Top-Ligen im LoL-E-Sport in Richtung Playoffs. In der LPL hat JD Gaming zum Ende der Regular Season seine Top-Form wiedergefunden. In Südostasien dominiert mit PSG Talon ein bereits von den Worlds 2020 bestens bekanntes Team.
WERBUNG:

China: JDG und Team WE in Top-Form, iG rettet sich in Playoffs



Die Regular Season des LPL Spring Splits ist beinahe beendet, nur LNG Esports und Bilibili Gaming kämpfen noch um den letzten Playoff-Platz.

Royal Never Give Up hat Rang eins bereits sicher und geht mit dem höchsten Seed in die LPL-Playoffs. Wenn man nur auf die Form schaut, sind allerdings vor allem JD Gaming und Team WE hervorzuheben. Die beiden Top-Teams haben jeweils sechs Best-of-Threes in Folge gewonnen. JDG konnte sogar Royal Never Give up mit 2:0 bezwingen und ist Favorit auf Platz zwei.

Ganz oben mischen außerdem EDward Gaming und Top Esports mit. Für den Weltmeister von 2018, Invictus Gaming, reichte es am Ende ebenfalls für die Playoff-Qualifikation, allerdings stehen Eui-jin 'Rookie' Song und Co. nach 15 von 16 Matches nur auf Platz neun. FunPlus Phoenix mit Star-Top-Laner Ha-gwon 'Nuguri' Jang ist momentan Sechster.



Südostasien: PSG Talon unaufhaltbar



2021 Worlds-Teilnehmer PSG Talon hat die Regular Season der südostasiatischen PCS dominiert. Mit 17:1 schließt das Team um Ex-Flash-Wolves-Star Yi-Tang 'Maple' Huang die Ligaphase ab. Neben dem Titelfavoriten haben sich aber noch sieben andere Teams für die Playoffs qualifiziert, die am 1. April beginnen. PSG Talon steigt erst in Runde zwei am 3. April in das Geschehen ein.

Quelle: lol.gamepedia.com


Brasilien: Playoff-Start am Wochenende



In der CBLOL ruhte die Kluft zuletzt, doch am 27. März fällt der Startschuss für die Playoffs in Brasiliens LoL-Liga. Vorax schaffte es kurz vor Ende der Regular Season noch, den RED Canids den zweiten Platz abzujagen und damit direkt ins Halbfinale einzuziehen. Der deutsche LOUD-Jungler Finn-Lukas 'Don Arts' Salomon ist mittlerweile zurück in Deutschland und damit wohl nicht für einen Einsatz in den Playoffs vorgesehen.

Quelle: lol.gamepedia.com


Russland: Playoff-Teilnehmer fix, Spannung an der Spitze



Zwar ist in Russlands LCL noch ein Spieltag auszutragen, dennoch stehen alle vier Playoff-Teilnehmer bereits fest. Die Top-Teams One Breath Gaming, Unicorns of Love, CrowCrowd und Gambit Esports sind alle eng beieinander und kämpfen noch ums Seeding für die Playoffs, der Rest der Liga war mit Ausnahme von Dragon Army hingegen bisher kaum konkurrenzfähig. Die Playoffs beginnen am 3. April.

Quelle: lol.gamepedia.com


Türkei: SuperMassive ist Favorit, Team AURORA mit 0:18-Split



In der türkischen TCL ist die regular Season des dortigen Winter Splits beendet, die Playoff-Daten wurden offiziell noch nicht kommuniziert. SuperMassive Esports hat den ersten Tabellentplatz am Ende behauptet, auf Rang zwei beenden die Istanbul Wildcats die Ligaphase. Beide Teams stehen damit bereits im Halbfinale der Playoffs. Besonders bitter war der Split für Team AURORA: Das TCL-Schlusslicht setzte insgesamt 12 Spieler ein, konnte aber nicht verhindern, jedes einzelne seiner 18 Matches zu verlieren.

lol.gamepedia.com


Vietnam: GAM Esports sicher in den Playoffs



Die vietnamesische VCS steckt nach wie vor in der Regular Season, bis zum 4. April wird dort noch gespielt. Erst am 10. April beginnt die K.-o.-Runde in Vietnams Top-Liga. Tabellenführer GAM Esports um den erfahrenen Jungler Đỗ Duy 'Levi' Khánh hat sich als erstes Team für die Playoffs qualifiziert. CERBERUS Esports ist auf dem besten Wege, es den ehemaligen Gigabyte Marines gleichzutun. Für Titelverteidiger Team Flash steht mittlerweile rechnerisch fest: Für die Playoffs wird es nicht mehr reichen, es geht stattdessen gegen den Abstieg.

Quelle: lol.gamepedia.com


Lateinamerika: Playoffs stehen bevor, Wadid und Ruin nur Underdogs



In der Nacht zum Sonntag beginnen in der lateinamerikanischen LLA die Playoffs, nachdem die zweite Phase der Regular Season am Montag zu Ende ging. Für diese hatten sich zunächst fünf Teams qualifiziert, doch Estral Esports um den Ex-Misfits-ADC Yeong-hoon 'Bvoy' Ju ging aus den vier Matches der zweiten Phase mit einer 1:3-Bilanz hervor und ist damit ausgeschieden. Die All Knights um die Südkoreaner Bae-in 'Wadid' Kim und Hyeong-min 'Ruin' Kim steigen bereits in der ersten Playoff-Runde ein, im Finale wartet Furious Gaming.

Quelle: lol.gamepedia.com


Ozeanien: Playoff-Teilnehmer stehen, Pentanet.GG noch ungeschlagen



Nach wie vor läuft die Regular Season der von der ESL betriebenen LCO, die die OPL als höchste LoL-Liga Ozeaniens ersetzte. Zwei Spieltage folgen noch, anschließend starten am 30. März die Playoffs. Die fünf Teams, die an der K.-o.-Runde teilnehmen werden, stehen bereits fest. Bemerkenswert: Tabellenführer Pentanet.GG hat bisher alle 12 Partien gewonnen. Am Mittwoch um 8 Uhr kommt es zum Showdown des Top-Teams gegen den ersten Verfolger PEACE.

Quelle: lol.gamepedia.com


Japan: Nur noch vier Teams im Titelrennen



In der japanischen LJL ist man hingegen viel weiter: Die erste Playoff-Runde ist vorbei und Crest Gaming Act ist ebenso ausgeschieden wie die SoftBank Hawks. Am 27. März entscheidet sich im Upper Bracket, ob DetonatioN FocusMe oder Rascal Jester ins Finale einziehen wird. Im Lower Bracket muss am 4. April Titelverteidiger V3 Esports gegen die Saigon Jokers ran.

Quelle: lol.gamepedia.com


Bildquelle: Riot Games - David Lee / Colin Young-Wolff

Ihr wollt keine Neuigkeiten zu League of Legends verpassen? Folgt uns auf Facebook und Twitter oder joint dem offiziellen Summoner's Inn Discord-Server!

  • Maxellent

    Maxellent

    Max E.
    Staff
    • Kontakt:
    • Ort:
      Twitter: @MaxellentME, de

Kommentare

WERBUNG:
WERBUNG: