WERBUNG:

Patch 11.6: Zahlreiche Anpassungen für Akali & Xin Zhao

Geposted von Funk1ll3r,
Im Hinblick auf Champions fokussiert sich Patch 11.6 in League of Legends, der am Mittwoch veröffentlicht wurde, vor allem auf Akali und Xin Zhao. Neben weiteren Champions und einigen Items finden sich auch einzelne Runen und Summoner-Spells in den Patchnotes wieder. Dabei geht Riot Games unter anderem gegen die Heilung im Spiel vor.
WERBUNG:
Wie bereits in der jüngsten Vergangenheit erklärt wurde, erhält Akali in Patch 11.6 mehrere Anpassungen, die darauf abzielen sollen, ihr Late-Game auf Kosten des Early-Games zu verstärken.

Zudem verändert sich auch das Energie-Management ein wenig: Twilight Shroud (W) erhöht zusätzlich auch die maximale Energie von Akali, dafür verliert Five Point Strike (Q) den Bonus-Schaden gegen Minions und Monster.



Im Fall von Sylas bastelt das Balance-Team an zwei Fähigkeiten: Die Passive Petricite Burst (P) bietet mehr Attack-Speed und Kingslayer (W) erhält einen niedrigeren Cooldown und kostet etwas weniger Mana, die Skalierung der Heilung mit Ability-Power ist ab sofort aber geringer.



Neben Akali steht bei den Champions noch Xin Zhao im Fokus. Der Jungler erhält ein Mini-Rework mit diversen Änderungen, beispielsweise einer neuen Interaktion zwischen Wind Becomes Lightning (W) und Audacious Charge (E), die es ihm erlaubt, über eine größere Distanz zu dashen. Außerdem ist Ability-Power durch zwei neue und eine bessere AP-Ratio nun nützlicher.



Eine Reihe von Items wird in Patch 11.6 ebenfalls angepasst. Um die Heilung in League of Legends insgesamt etwas zu reduzieren, finden sich auf dieser Liste auch Immortal Shieldbow, Blade of the Ruined King und Sterak's Gage wieder.



Darüber hinaus dürfen sich Jungler nach den Camp-Nerfs der jüngsten Vergangenheit über einen Buff freuen: Der Gromp gibt ab sofort mehr Erfahrung und eine etwas stärkere Heilung.



Am Summoner-Spell Teleport wurden ebenfalls Anpassungen vorgenommen: Die Effekte "Homestart" und "Homeguard" nach einem Respawn werden ab Patch 11.6 automatisch nach Vollendung der Teleportation entfernt. Als Ausgleich dafür beträgt das zusätzliche Lauftempo immer 50%, zudem ist der Cooldown auf höheren Leveln deutlich niedriger.



Alle weiteren Anpassungen des Patches im Überblick:

Champions:



  • Gnar - Bonus-Damage der W-Fähigkeit reduziert
  • Hecarim - Base-Damage der Q-Fähigkeit ab Stufe 2 niedriger
  • Karthus - Base-Damage der Q-Fähigkeit ab Stufe 2 niedriger
  • LeBlanc - Manakosten der W-Fähigkeit ab Stufe 2 niedriger
  • Lillia - Cooldown der Ultimate erhöht
  • Pyke - Cooldown der E-Fähigkeit ab Stufe 2 niedriger
  • Renekton - Bonus-Leben durch Ultimate ab Stufe 2 niedriger
  • Urgot - Effektivität von On-Hit-Damage reduziert
  • Volibear - Heilung der W-Fähigkeit gegen Monster nicht länger halbiert; Grenze des Schadens der E-Fähigkeit nun auf allen Stufen wie zuvor auf Stufe 5


Items:



  • Liandry's Anguish - Magic-Penetration pro Sekunde gegen brennende Ziele entfernt; neuer Effekt bietet Bonus-Schaden gegen Champions basierend auf ihrem Bonus-Leben
  • Luden's Tempest - Schaden durch Fähigkeiten gegen Champions reduziert den Cooldown des "Echo"-Effekts
  • Rabadon's Deathcap - Gesamtkosten reduziert
  • Seeker's Armguard - Weniger Bonus-Armor pro Kill und damit weniger Bonus-Armor insgesamt
  • Verdant Barrier - Weniger Bonus-MR pro Kill und damit weniger Bonus-MR insgesamt; Ability-Power reduziert
  • Shurelya's Battlesong - Cooldown des aktiven Effekts reduziert
  • Stridebreaker - Weniger Bonus-Leben
  • Ironspike Whip - Gesamtkosten reduziert; Cooldown erhöht
  • Sunfire Aegis - Mehr Ability-Haste; höherer "Immolate"-Schaden pro Sekunde
  • Void Staff - Mehr Ability-Power; höhere Kombinierungskosten


Runen:



  • Fleet Footwork - Schlechtere AP-Skalierung für Heil-Effekt
  • Ravenous Hunter - Base-Omnivamp entfernt; Omnivamp pro Stack reduziert


Summoner-Spells:



  • Smite - Stärkerer Base-Heal


Alle Änderungen im Detail könnt ihr in den offiziellen Patchnotes zu 11.6 nachlesen. Die deutschen Patchnotes findet Ihr hier.

Bildquelle: Riot Games

Ihr wollt keine Neuigkeiten zu League of Legends verpassen? Folgt uns auf Facebook und Twitter oder joint dem offiziellen Summoner's Inn Discord-Server!

  • Funk1ll3r

    Funk1ll3r

    Marco Gnyp
    Leitender Redakteur
    • Kontakt:
    • Ort:
      Twitter: @Funk1ll3rMG, de

Kommentare

WERBUNG:
WERBUNG: