WERBUNG:

TL gewinnt Prestigeduell mit C9 - TSM-Lauf endet gegen Dignitas

Geposted von Funk1ll3r,
Team Liquid hat die Neuauflage des LCS-Lock-In-Endspiels für sich entschieden. Barney 'Alphari' Morris und seine Mitspieler setzten sich zum Abschluss der dritten Woche im LCS Spring Split 2021 überzeugend gegen Cloud9 durch. Zudem endete die Siegesserie von TSM gegen Dignitas.
WERBUNG:
Cloud9 trat das Prestigeduell gegen Team Liquid mit einem frühen First Blood in der Mid-Lane los. Danach schlug der Sieger des Lock-In-Turniers aber hart zurück: Bei einem Fight zwischen den zwei äußeren Türmen des Gegners auf der Bot-Lane fanden Alphari und Co. vier Kills, wodurch sie nach sechs Minuten mit 2.000 Gold führten.

C9 suchte aggressiv nach Möglichkeiten, die Goldlücke wieder zu schließen, und fand diese sogar zunächst. Innerhalb von 40 Sekunden schenkte das Team jedoch zwei Doublekills an Lucas 'Santorin' Tao Kilmer Larsen her, sodass die Differenz nach zwölf Minuten 4.000 Gold betrug.

Im weiteren Verlauf ließen es beide Teams deutlich ruhiger angehen, der Vorteil von Team Liquid wuchs aber weiter an. In der 25. Minute verwehrte Cloud9 dem Gegner die Ocean Soul erfolgreich. Anschließend startete das Team einen Baron-Versuch, wurde dafür aber bestraft: Neben vier Kills schnappte sich TL auch das epische Monster.



Dadurch kratzte die Golddifferenz am fünfstelligen Bereich. Einen ersten Versuch des Kontrahenten, das Spiel zu beenden, wehrten Luka 'Perkz' Perković und Co. in der eigenen Basis noch ab. Mit einem klaren Teamfight nach einer halben Stunde sorgte Team Liquid aber für das Ende der Partie.

Am ersten Tag der dritten Woche zerlegte der viermalige LCS-Champion außerdem die Golden Guardians, kassierte in der Nacht auf Sonntag allerdings gegen die Evil Geniuses eine Pleite. Mit fünf Siegen und vier Niederlagen belegt Team Liquid nach der Hinrunde der regulären Saison nur einen Platz im Mittelfeld.

Cloud9 feierte zum Start in die dritte Woche einen Erfolg über Schlusslicht CLG und setzte sich am Samstagabend auch gegen Dignitas durch. Mit sieben Siegen und zwei Niederlagen ist der Champion des vergangenen Spring Splits nach der Hälfte der regulären Saison alleiniger Tabellenführer.

Dignitas stoppt TSM-Serie und klopft an Tabellenspitze an



Die große Überraschung der LCS-Hinrunde ist ohne Zweifel Dignitas. Das Team scheiterte im LCS Lock In noch in der Gruppenphase, zeigte im Spring Split bislang aber sehr erfolgreiche Auftritte. In der Nacht auf Samstag siegten Joshua 'Dardoch' Hartnett und Co. gegen FlyQuest, ehe danach die Pleite gegen Cloud9 folgte.

Am Sonntagabend meldete sich Dignitas allerdings direkt zurück. Nach ausgeglichenen 22 Minuten leitete ein Baron-Steal von Dardoch den Sieg gegen TSM ein. Innerhalb weniger Minuten baute sich der Underdog einen Vorsprung von 6.000 Gold auf und sorgte in der 28. Minute für das Ende der Partie.



Damit beendete Dignitas TSMs Serie von sechs Siegen in Folge. Der Titelverteidiger hatte zuvor in der dritten Woche sowohl die Evil Geniuses als auch die 100 Thieves überzeugend geschlagen. TSM, Dignitas und die 100 Thieves sind nach der Hinrunde mit jeweils sechs Siegen die ersten Verfolger von Cloud9.

Horror-Debüt für Broxah bei CLG



Mit viel Verspätung hat Mads 'Broxah' Brock-Pedersen zu Beginn der vergangenen Woche sein Visum erhalten. Der Jungler von CLG reiste umgehend in die USA und konnte bereits am Wochenende für sein neues Team in der LCS debütieren.

Seinen Einstand im CLG-Trikot hatte sich Broxah allerdings anders vorgestellt. Nach der Niederlage gegen Cloud9 kassierte der Däne am Samstagabend auch gegen die Immortals eine Pleite. Zum Abschluss der Hinrunde unterlag CLG außerdem den Evil Geniuses und ist mit lediglich einem einzigen Sieg alleiniges Schlusslicht der LCS.

Die dritte Spielwoche des LCS Spring Splits im Überblick:

Samstag, 20. Februar:

00:00 Uhr us CLG vs. us Cloud9 - 0:1
01:00 Uhr us Dignitas vs. us FlyQuest - 1:0
02:00 Uhr us Golden Guardians vs. us Team Liquid - 0:1
03:00 Uhr us TSM vs. us Evil Geniuses - 1:0
04:00 Uhr us Immortals vs. us 100 Thieves - 0:1

22:00 Uhr us Cloud9 vs. us Dignitas - 1:0
23:00 Uhr us CLG vs. us Immortals - 0:1

Sonntag, 21. Februar:

00:00 Uhr us TSM vs. us 100 Thieves - 1:0
01:00 Uhr us Team Liquid vs. us Evil Geniuses - 0:1
02:00 Uhr us FlyQuest vs. us Golden Guardians - 1:0

22:00 Uhr us Dignitas vs. us TSM - 1:0
23:00 Uhr us Immortals vs. us FlyQuest - 1:0

Montag, 22. Februar:

00:00 Uhr us 100 Thieves vs. us Golden Guardians - 0:1
01:00 Uhr us Team Liquid vs. us Cloud9 - 1:0
02:00 Uhr us Evil Geniuses vs. us CLG - 1:0



Die Partien des LCS Spring Splits könnt Ihr live im englischen Broadcast von Riot Games verfolgen.



Mehr Infos und Artikel rund um die LCS findet ihr in unserer Coverage!




Bildquelle: Riot Games

Ihr wollt keine Neuigkeiten zu League of Legends verpassen? Folgt uns auf Facebook und Twitter oder joint dem offiziellen Summoner's Inn Discord-Server!

  • Funk1ll3r

    Funk1ll3r

    Marco Gnyp
    Leitender Redakteur
    • Kontakt:
    • Ort:
      Twitter: @Funk1ll3rMG, de

Kommentare

WERBUNG:
WERBUNG: