WERBUNG:

Bwipo: "Vlad hat die Basis verlassen" - Hylissang: "Er ist zu weit draußen, auf ihn!"

Geposted von Funk1ll3r,
Bwipo und Hylissang bestrafen Jenax für seine frechen Aktionen, Rekkles benötigt einen 4K-Fernseher und Bjergsen entpuppt sich als Motivationstalent: die besten Reddit-Comments zum vergangenen Wochenende in der LEC und LCS.
WERBUNG:
Felix 'MagiFelix' Boström gehört seit Jahren zu den besten Solo-Queue-Spielern in Europa, wartet auf Top-Niveau aber noch auf seinen Durchbruch. Dabei wird ihm nachgesagt, mit Drucksituationen auf der Bühne nicht umgehen zu können.

Der erst 20-jährige Schwede ersetzt seit der vierten Woche Erlend 'Nukeduck' Våtevik Holm, der aus persönlichen Gründen pausiert, bei Astralis. Beim Sieg gegen den FC Schalke 04 zeigte Magifelix einen guten Auftritt - und der Grund war wohl schnell gefunden.



Natürlich sollte nicht überreagiert werden, denn es war lediglich eine Best-of-One-Partie in der regulären Saison. Auf den Corki-Skin von Magifelix freuen wir uns aber trotzdem.



Auf der anderen Seite stellt sich die Frage, wie S04 gegen die zum damaligen Zeitpunkt ungeschlagenen Teams G2 Esports und Rogue gewinnen, danach aber gegen Astralis verlieren konnte. Auf Reddit wurden direkt akrobatische Vergleiche zu CLG gezogen. So schlecht sieht es dann aber wohl doch nicht aus...





Gegen Misfits Gaming zeigte Martin 'Rekkles' Larsson eine starke Senna-Performance. Er sammelte im Spiel ausreichend Seelen, um die Nexus-Tower angreifen zu können, ohne dass diese überhaupt zurückschossen. Dass dies zwangsläufig zu "technischen" Problemen führt, ist nachvollziehbar.



Das Spiel selbst war allerdings nicht unbedingt eines auf Top-Niveau. G2 Esports erspielte sich einen massiven Vorteil, wollte es dann aber doch noch so richtig spannend machen. Oder um es mit den Worten dieses Philosophen zu sagen:





Ganz anders sah die Situation bei Fnatic gegen SK Gaming aus. Der Vize-Champion zerlegte das Team der deutschen Organisation. Unter anderem dafür verantwortlich war Gabriel 'Bwipo' Rau, der mit Riven (11/0/9) keine Gefangenen machte. Verübeln kann ihm das aber niemand, wenn Janik 'Jenax' Bartels so dreist ist und die eigene Basis verlässt.



Der Auftritt von Bwipo war zudem das perfekte Beispiel für eine "gegnerische Riven" in einem Solo-Queue-Spiel - nicht zu verwechseln mit der "eigenen Riven".





Drüben in Nordamerika rehabilitierte sich TSM für einen miesen Start in den Spring Split und siegte am zweiten Tag der zweiten Woche überraschend gegen Lock-In-Gewinner Team Liquid.

Nicolaj 'Jensen' Jensen zeigte dabei eine desaströse Leistung und schenkte kurz vor Schluss nach einer unnötigen Zoe-Ultimate mitten in mehrere Gegner hinein Baron Nashor ab. Der Auftritt des Dänen rief einen Klassiker auf den Plan.



Vielleicht war es aber auch einfach nur die mächtige Aura von TSMs Head-Coach Søren 'Bjergsen' Bjerg, die Jensen dazu veranlasste, fahrlässige Fehler zu machen. Eine Frage stellt sich aber trotzdem: Hat jemand eigentlich Tristan 'PowerOfEvil' Schrage gesehen?



Manche Zuschauer konnten direkt nach der Partie noch gar nicht verarbeiten, was da vorgefallen war. Dabei ist die Antwort doch so simpel.





Zum Abschluss des Abends kam es noch zu einem Resultat, mit dem natürlich jeder gerechnet hat: Die Immortals überrollten nach ihrer klaren Pleite gegen Dignitas am Vortag die Evil Geniuses, die wiederum zuvor überzeugend gegen Cloud9 gewonnen hatten.

Die Geschehnisse in der LCS ergeben so viel Sinn, dass ein akkurates Power-Ranking für Fans absolut kein Problem war.





Um weiter beim Thema Logik zu bleiben: Team Liquid kassierte am Sonntagabend gegen die 100 Thieves seine dritte Niederlage und findet sich damit im Tabellenmittelfeld wieder. Vielleicht haben sich Jensen und Co. aber auch einfach nur im Wettbewerb geirrt.





TSM schloss die eigene 3:0-Woche mit einem souveränen Erfolg über die Immortals ab. Wie schnell sich Memes weiterentwickeln können, zeigt dieses Beispiel.



Trotzdem stellt sich die Frage, wie der plötzliche Formanstieg des Titelverteidigers zu erklären ist. Es wird hinter den Kulissen gemunkelt, dass Bjergsen ein extrem begabter Motivator ist - Wortspiel inbegriffen.





Zum Abschluss der zweiten Woche kam es außerdem noch zum massiven Keller-Clash zwischen den Golden Guardians und CLG. Jason 'WildTurtle' Tran und seine Mitspieler feierten dabei ihren ersten Erfolg im Spring Split und beantworteten damit eine brennende Frage bezüglich des LCS-Power-Rankings.





Die letzten 10 Ausgaben der besten Reddit-Comments findet Ihr hier:











Teaserbild: Riot Games

Ihr wollt keine Neuigkeiten zu League of Legends verpassen? Folgt uns auf Facebook und Twitter oder joint dem offiziellen Summoner's Inn Discord-Server!

  • Funk1ll3r

    Funk1ll3r

    Marco Gnyp
    Leitender Redakteur
    • Kontakt:
    • Ort:
      Twitter: @Funk1ll3rMG, de

Kommentare

WERBUNG:
WERBUNG: