WERBUNG:

Mit Faker und Debütant Zeus: T1 feiert erfolgreiche LCK-Woche

Geposted von Funk1ll3r,
T1 hat in der vierten Woche des LCK Spring Splits in die Erfolgsspur zurückgefunden. Mit Sang-hyeok 'Faker' Lee und dem 17-jährigen Woo-je 'Zeus' Choi feierte der dreimalige World Champion zwei Siege. Gen.G musste seine dritte Niederlage hinnehmen.
WERBUNG:
Nach der 0:2-Pleite gegen die Afreeca Freecs in der Vorwoche nahm T1 zum Start der vierten Woche am Mittwoch gegen Nongshim RedForce gleich vier personelle Änderungen vor: Faker, Min-hyeong 'Gumayusi' Lee und El-lim 'Ellim' Choi kehrten ins Roster zurück, zudem debütierte der 17-jährige Zeus, der erst seit dem 31. Januar spielberechtigt ist.

Der Top-Laner trug im ersten Spiel der Serie mit einem guten Auftritt seinen Teil dazu bei, dass T1 ohne Probleme nach 27 Minuten den Nexus von Nongshim RedForce zerstörte und lediglich einen einzigen Kill abgab.



Das desaströse erste Spiel hakte der Gegner aber rasch ab. Rund eine halbe Stunde lang war die Golddifferenz in Game zwei minimal, ehe Nongshim einen Teamfight am Baron-Pit für sich entschied und das Monster erlegte. T1 schnappte sich zwar trotzdem die Infernal Soul, dies genügte aber nicht, um den entscheidenden Fight in der 36. Minute zu gewinnen und ein drittes Game zu verhindern.

Für dieses Spiel kehrte Gumayusi ins T1-Lineup zurück, nachdem die Verantwortlichen zuvor Jin-seong 'Teddy' Park eingewechselt hatten. Fünf Kills nach einem misslungenen Tower-Dive des Gegners brachten den Favoriten früh auf die Siegerstraße.

Ein Kill gegen Wang-ho 'Peanut' Han in der 24. Minute erlaubte es T1, den Baron für sich zu beanspruchen. Mit dem Buff vergrößerte sich der Vorsprung des Teams auf 6.000 Gold. Nach einer halben Stunde sorgten Faker und Co. für die Entscheidung zum 2:1-Sieg.



T1 zerlegt geschwächten Underdog



Am Samstag ging es für T1 noch gegen Fredit BRION, das die Best-of-Three-Serie mit einem großen Nachteil bestreiten musste: Mid-Laner Tae-hoon 'Lava' Kim fiel kurzfristig aus gesundheitlichen Gründen aus. Einen Ersatzspieler, der auf dieser Position beheimatet ist, hat die Organisation nicht.

Im ersten Spiel der Serie durfte Ersatz-Jungler Jae-yub 'Chieftain' Lee diesen Platz einnehmen, im zweiten tauschte er mit Stamm-Jungler Seong-hyeon 'UmTi' Eom. Faker und Co. nutzten das personelle Problem des Gegners gnadenlos aus und zerlegten diesen in beiden Games zum 2:0-Erfolg. 19:2 und 16:1 endeten die einseitigen Spiele nach Kills.



Für T1 war es der vierte Sieg im achten Match. Der dreimalige World Champion belegt nach der vierten Spielwoche den fünften Rang in der Tabelle. Fredit BRION befindet sich nach dem überraschenden 2:0-Sieg von Liiv SANDBOX über Hanwha Life Esports am Sonntag aufgrund der schlechteren Game-Differenz wieder auf dem letzten Platz.

Auch Gen.G verliert, DWG KIA souverän



Neben Ji-hoon 'Chovy' Jeong und Co. musste auch Gen.G in der vergangenen Woche seine dritte Niederlage im aktuellen Spring Split hinnehmen. Der Viertelfinalist der jüngsten World Championship unterlag am Mittwoch DRX mit 1:2. Titelverteidiger DWG KIA hingegen feierte 2:0-Erfolge über Liiv SANDBOX und DRX.

Damit hat sich der amtierende World Champion als Tabellenführer der LCK etwas von der Konkurrenz abgesetzt. Nach der vierten Woche der regulären Saison hat DWG KIA zwei Siege mehr als Gen.G, Hanwha Life Esports und DRX auf den folgenden drei Plätzen.

Die vierte Spielwoche der LCK im Überblick:

Mittwoch, 3. Februar:

09:00 Uhr: kr T1 vs. kr Nongshim RedForce - 2:1
12:00 Uhr: kr Gen.G vs. kr DRX - 1:2

Donnerstag, 4. Februar:

09:00 Uhr: kr Hanwha Life Esports vs. kr Afreeca Freecs - 2:1
12:00 Uhr: kr Fredit BRION vs. kr KT Rolster - 2:1

Freitag, 5. Februar:

09:00 Uhr: kr Liiv SANDBOX vs. kr DWG KIA - 0:2
12:00 Uhr: kr Gen.G vs. kr Nongshim RedForce - 2:0

Samstag, 6. Februar:

09:00 Uhr: kr T1 vs. kr Fredit BRION - 2:0
12:00 Uhr: kr KT Rolster vs. kr Afreeca Freecs - 2:1

Sonntag, 7. Februar:

09:00 Uhr: kr Hanwha Life Esports vs. kr Liiv SANDBOX - 0:2
12:00 Uhr: kr DWG KIA vs. kr DRX - 2:0



Die LCK pausiert in dieser Woche, sodass es erst am 17. Februar mit der fünften Spielwoche der regulären Saison im aktuellen Spring Split weitergeht.

Alle Matches der LCK könnt ihr im offiziellen deutschen Broadcast bei Summoner's Inn auf Twitch verfolgen:





Mehr Infos und Artikel rund um die LCK findet ihr in unserer Coverage!




Bildquelle: Riot Games - LCK-Flickr

Ihr wollt keine Neuigkeiten zu League of Legends verpassen? Folgt uns auf Facebook und Twitter oder joint dem offiziellen Summoner's Inn Discord-Server!

  • Funk1ll3r

    Funk1ll3r

    Marco Gnyp
    Leitender Redakteur
    • Kontakt:
    • Ort:
      Twitter: @Funk1ll3rMG, de

Kommentare

WERBUNG:
WERBUNG: