WERBUNG:

Schalke 04 fügt G2 erste Pleite zu, MAD Lions schlagen Fnatic

Geposted von Funk1ll3r,
Der FC Schalke 04 hat G2 Esports die erste Pleite im LEC Spring Split 2021 zugefügt. Die Königsblauen siegten am Samstagabend in der zweiten Woche der regulären Saison nach einer starken Leistung gegen den Titelverteidiger. Fnatic musste sich trotz einer zwischenzeitlichen Führung den MAD Lions geschlagen geben.
WERBUNG:
Das First Blood zwischen Schalke 04 und G2 Esports fiel nach wenigen Minuten im Jungle der Knappen. Erberk 'Gilius' Demir und Co. nutzten kurze Zeit später den Umstand aus, dass Mihael 'Mikyx' Mehle neben seinem Leben auch seinen Flash verloren hatte, um den Slowenen mit einem Gank erneut aus dem Spiel zu nehmen.

Auf diesen guten Start baute S04 auf und erspielte sich einen immer größer werdenden Vorsprung, der nach einer Viertelstunde 3.000 Gold betrug. Bis auf einzelne Kills und zwei Drachen gab es für G2 Esports über 20 Minuten lang nichts zu holen. Ein Pick gegen Rasmus 'Caps' Winther auf der Top-Lane ermöglichte es den Knappen, ohne Widerstand Baron Nashor zu erlegen.



Mit dem temporären Buff zerstörten Sergen 'Broken Blade' Celik und Co. mehrere Tower und erhöhten den eigenen Vorteil auf 9.000 Gold. In der 33. Minute sorgten sie mit einem weiteren Baron-Buff für die Entscheidung.



Für Schalke 04 war es der dritte Sieg im aktuellen Spring Split der LEC. Damit belegen die Königsblauen zurzeit den dritten Platz in der Tabelle. G2 Esports musste die erste Pleite im Jahr 2021 hinnehmen und hat nun noch lediglich einen Sieg mehr als S04.

MAD Lions gewinnen wilde Partie gegen Fnatic



Zum Abschluss des Samstags kam es zum Duell zwischen Fnatic und den MAD Lions. Der amtierende Vize-Champion kassierte dabei seine dritte Niederlage in der laufenden Spielzeit.

In einem äußerst unterhaltsamen Spiel mit vielen Fights und Kills etablierten sich die MAD Lions einen ersten Goldvorteil im niedrigen vierstelligen Bereich, verloren diesen aber vor der 20. Minute. Ein erfolgreiches Fünf-gegen-Fünf in der Mid-Lane brachte Fnatic den ersten Baron des Spiels ein.

Mit diesem erspielten sich Elias 'Upset' Lipp und Co. eine Vorsprung von rund 4.000 Gold. Ein sehenswerter Teamfight sorgte in der 28. Minute aber dafür, dass das Momentum wieder die Seite wechselte. Die MAD Lions gingen aus diesem als Sieger hervor und schnappten sich danach Baron Nashor.



Nach 35 Minuten erlegten Norman 'Kaiser' Kaiser und seine Mitspieler einen weiteren Baron und entschieden den entstandenen Teamfight klar für sich. Ohne zu zögern, beendeten sie anschließend die Partie.



Die MAD Lions belegen nach diesem Triumph gemeinsam mit dem FC Schalke 04 den dritten Platz in der Tabelle. Mit einem Sieg weniger als die Löwen befindet sich Fnatic in einer Vierergruppe dahinter im Tabellenmittelfeld.

Rogue alleiniger Tabellenführer



Während G2 Esports am Samstag gegen Schalke 04 seine erste Niederlage hinnehmen musste, ist Rogue auch zum Abschluss der zweiten Woche ungeschlagen geblieben. Steven 'Hans Sama' Liv und seine Mitspieler feierten gegen Team Vitality den fünften Sieg im fünften Spiel, hatten dabei aber durchaus einige Schwierigkeiten.



SK Gaming stoppte am Samstag die Negativserie nach drei Pleiten in Folge und setzte sich überraschend gegen Misfits Gaming durch. Außerdem triumphierte Excel Esports über Astralis.

Die zweite Spielwoche des LEC Spring Splits im Überblick:

Freitag, 29. Januar:

18:00 Uhr: eu MAD Lions vs. eu Excel Esports - 1:0
19:00 Uhr: eu FC Schalke 04 vs. eu SK Gaming - 1:0
20:00 Uhr: eu G2 Esports vs. eu Astralis - 1:0
21:00 Uhr: eu Misfits Gaming vs. eu Rogue - 0:1
22:00 Uhr: eu Team Vitality vs. eu Fnatic - 0:1

Samstag, 30. Januar:

17:00 Uhr: eu Excel Esports vs. eu Astralis - 1:0
18:00 Uhr: eu Misfits Gaming vs. eu SK Gaming - 0:1
19:00 Uhr: eu Team Vitality vs. eu Rogue - 0:1
20:00 Uhr: eu FC Schalke 04 vs. eu G2 Esports - 1:0
21:00 Uhr: eu Fnatic vs. eu MAD Lions - 0:1



Die Partien der europäischen Top-Liga könnt Ihr wie immer live bei Summoner's Inn verfolgen:





Mehr Infos und Artikel rund um die LEC findet ihr in unserer Coverage!




Teaserbild: Riot Games - Michal Konkol

Ihr wollt keine Neuigkeiten zu League of Legends verpassen? Folgt uns auf Facebook und Twitter oder joint dem offiziellen Summoner's Inn Discord-Server!

  • Funk1ll3r

    Funk1ll3r

    Marco Gnyp
    Leitender Redakteur
    • Kontakt:
    • Ort:
      Twitter: @Funk1ll3rMG, de

Kommentare

WERBUNG:
WERBUNG: