WERBUNG:
Jaxon 2021

LCK Regional Finals 2018

  • Startdatum:
    2018-09-12
  • Enddatum:
    2018-09-16
  • Typ:
    LAN Event
  • Preisgeld:
  • Ort:
    Südkorea
  • Event / Turnier:
    LCK
2018-09-16
2018-09-12

Abschlussplatzierung

Platz Team Qualifikation
1 Gen.G Qualifiziert für Worlds 2018
2 DRX -
3 Griffin -
4 T1 -

Korean Regional Finals

Teams

Ranking nach Championship Points




Platz Team Ch-Points Spring Ch-Points Summer Ch-Points Season
1 Afreeca Freecs 70 70 140
2 DRX 90 40 130
3 Griffin - 90 90
4 KT Rolster 50 DQ 50
5 Gen.G 10 20 30
6 T1 30 0 30



DQ = Direkt Qualifiziert
Gen.G trat im Spring Split noch unter dem Namen KSV an.
Griffin spielte im Sommer den ersten Split in der LCK.



  • KT Rolster hat sich durch den Sieg des LCK Summer Split 2018 direkt für die Worlds qualifiziert. Daher treten Sie in den Korean Regional Finals nicht an.
  • Da Afreeca Freecs mit 140 in dieser Season in Korea die meisten Championship Points sammeln konnten sind sie ebenfalls für die Worlds qualifiziert. Daher treten auch sie nicht in den Korean Regional Finals an.

Format


  • Teams: #2 bis #5 der Championship Points in der LCK.
  • Single-Elimination;
  • King of the Hill Turnier nach der Setzliste basierend auf den Championship Points;
  • Alle Spiele werden im Best-of-5-Format ausgetragen.

Wusstest du schon...


  • Patch: 8.15
  • Gen.G ist nach T1 (Season 4) erst der 2te amtierende Weltmeister, der in den Regional Finals teilnimmt.
  • DRX ist der erste LCK Spring Split Sieger der in die Regional Finals muss um sich für die Worlds zu qualifizieren.
  • Mit T1 (Season 3) und Samsung Galaxy (Season 7) gab es bereits 2 Weltmeister die sich erst durch die Regional Finals für die Worlds qualifizieren konnten.
  • Mit Gen.G (damals noch Samsung Galaxy), T1 und DRX (damals noch Longzhu Gaming) sind alle koreanischen Teinehmer bei den Worlds 2017 in den Regional Finals vertreten.

News

WERBUNG:
Jaxon 2021
WERBUNG:
Jaxon 2021